Montag, 2. Juli 2012

Ich bin Diplom-Buchkünstlerin

























Juchuuuuh! Es ist vollbracht! Und es ist super gelaufen!
Ich freue mich riesig, dass ich mein Studium an der Burg zu einem sooo guten Abschluss bringen konnte.

An dieser Stelle tausend Dank an meine lieben Betreuer, an meine Freunde (vor allem an Juliana und Robert), an Heike Reuther und Antje Dill, an die beste Familie und natürlich an meinen Lieblingsmann!!! Ohne Euch hätte ich das alles nur halb so gut hinbekommen. Seid umarmt! – Vielen Dank auch für die tollen Geschenke. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Ein paar Fotos von den Blumen, die darunter waren, werde ich beim nächsten Sonnenschein machen. Bei diesen wunderbaren Blüten kribbelt's mir schon wieder in den Fingern.

Doch erst einmal heißt es: Zur Ruhe kommen. Nach diesem ereignisreichen Freitag (früh aufstehen, Rede üben, Diplom-Verteidigung, Buffet, schönen Gesprächen, gemütlichem Grillen im Hof) und einem tollen Wochenende mit der Familie, fällt nun langsam der Stress von mir ab. Viele Gedanken und Bilder schwirren mir noch durch den Kopf und es wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis bei mir angekommen ist, dass ich mein Studium hinter mir habe und jetzt Diplom-Buchkünstlerin (!!!) bin. Doch ein leises Gefühl von Glücklichsein schleicht sich bereits vorsichtig an …


(Fotos: Jonas Schneider)

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...